Schießbetrieb

 

Regulärer Schießbetrieb Feuer-/ Luftdruckwaffen findet zu folgenden Zeiten statt:

Mittwochs, 19:00 bis 22:00
Freitags,    19:00 bis 22:00
Sonntags,  10:00 bis 12:00

 

Regulärer Schießbetrieb Bogen findet zu folgenden Zeiten statt:

Sonntags, 10:30 bis 12:00

 

Ausnahmen sind: 

Feiertage und Tage, an denen

der Schießstand anderweitig belegt ist  (siehe Termine)

  

Verfügbare Schießstände für Schusswaffen: 

 9 x 10m (Druckluftwaffen)
12 x 10m (Druckluftwaffen im Multifunktionssaal möglich)
10 x 25m (max. 2500J)
 3 x Klappscheiben-Anlage 25m
 4 x 50m (max. 4000J)
 3 x Klappscheiben-Anlage 50m
 8 x 100m (max. 7500J)

 

Es dürfen nur eingeschossene Waffen verwendet werden.
Beschädigungen jeglicher Art gehen zu Lasten des Schützen!

 

Die Standgebühr für Gäste (Schießzeit je 60 min):
 
25m und KK-Gewehr (Fallscheibe):           5,00€
50m und 100m (KK-Gewehr):                    5,00€
50m und 100m (Großkaliber):                 10,00€
 
zusätzlich je angef. weiterer halben Stunde 5,00€ )
 
Tagesversicherungspauschale (Pflicht):   1,00€